MENU

Impressum & Datenschutz

Impressum

Angaben gem. § 5 TMG:

Herr Indika Silva
Schillingstr. 27
50670 Köln

Telefon: 0221 44 70 74 08

E-Mail: bar@toddytapper.de

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG: [ eintragen ]

EU-Streitschlichtung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
https://ec.europa.eu/consumers/odr
Verbraucherstreitbeilegung/Universalschlichtungsstelle:
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer
Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Datenschutz

1. Begriffsbestimmungen:

Im Folgenden geben wir einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren
personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene
Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere
Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer nachfolgenden
Datenschutzerklärung.

2. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen:
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:
Herr Indika Silva
Schillingstr. 27
50670 Köln
Telefon: 0221 44 70 74 08
E-Mail: bar@toddytapper.de

3. Aufruf unserer Webseite:
Beim Aufrufen unserer Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz
kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet.
Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Diese Logfiles)
beinhalten z.B. den verwendeten Browser, das verwendete Betriebssystem, Ihre IP-Adresse
und ähnliches. Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
– Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite,
– Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite,
– Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität, – zur Optimierung unserer Webseite.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser
berechtigtes Interesse folgt aus den vorstehend aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In
keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person
zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Webseite Cookies ein. Nähere
Erläuterungen dazu erhalten Sie unter der nachfolgenden Ziffer 5 dieser
Datenschutzerklärung.

4. Kontaktformular:
Bei der Verwendung des Kontaktformulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten zum
Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer
gültigen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese Daten dienen der Zuordnung
der Anfrage und der anschließenden Beantwortung der Anfrage. Die Angabe weiterer Daten
ist möglich, aber nicht erforderlich. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen
Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Wir möchten Ihnen durch die Bereitstellung des Kontaktformulars eine einfache Möglichkeit
der Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der
Anfrage gespeichert. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen,
erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung
vorvertraglicher Maßnahmen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Empfänger der Daten sind ggf.
Auftragsverarbeiter. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden spätestens 6 Monate nach
Bearbeitung der Anfrage gelöscht. Kommt es zu einem Vertragsverhältnis mit Ihnen, müssen
wir die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB einhalten und löschen Ihre Daten nach
Ablauf dieser Fristen. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Ihre
Anfrage können wir aber nur bearbeiten, wenn Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und
den Grund der Anfrage mitteilen.

5. Cookies:
Für den Betrieb unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um
Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite
besuchen. In Ihren Browsereinstellungen können Sie Cookies löschen oder die Speicherung
der Cookies vorab blockieren.
Der Zweck der Verwendung der Cookies ist es, die Nutzung der Webseite für die Nutzer zu
vereinfachen. Die Verarbeitung der Cookies erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser
berechtigtes Interesse ist die nutzerfreundliche Gestaltung unserer Webseite. Empfänger der
Daten sind technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als
Auftragsverarbeiter tätig werden. Die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten ist
weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne diese Daten sind der Dienst und die
Funktionsfähigkeit unserer Webseite nicht gewährleistet und es können einzelne Dienste und
Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein.
Soweit Sie uns durch Ihre Browsereinstellungen oder Zustimmung die Verwendung von
Cookies erlauben, kommen folgende Cookies auf unseren Webseiten zum Einsatz:
[ Bezeichnung eintragen ].
Die Speicherdauer für diese Cookies beträgt [ Anzahl Tage eintragen ] Tage.

6. Verwendung von Google Analytics: Wenn Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, wird auf unserer Webseite Google Analytics
eingesetzt. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre
Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem
Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie
ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer
Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Wir haben auf unserer Webseite die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von
Google LLC innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen
Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird.
Die volle IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Server von Google LLC in den USA
übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser
übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Google LLC stellt weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz
unter den folgenden Links bereit: https://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter
https://policies.google.com/?hl=de.
Google LLC benutzt diese Informationen in unserem Auftrag als Betreiber unserer Webseite,
um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten und um Reports über die Aktivitäten auf unserer
Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und der Nutzung
des Internets verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Betreiber der Webseite zu
erbringen. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen oder Werbekennungen
verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten,
deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.
Sie können das Tracking durch Google Analytics auf unserer Website unterbinden, indem Sie
diesen Link anklicken: [ Opt-out-Cookie per JavaScript implentieren, Details s. hier:
https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/user-opt-out ]
Hierdurch wird ein sog. Opt-out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Dieses verhindert die
zukünftige Erfassung durch Google Analytics für unsere Webseite und für diesen Browser,
solange das Cookie in Ihrem Browser installiert ist. Außerdem können Sie die Speicherung
der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern. In
diesem Fall sind aber ggf. nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich
nutzbar. Außerdem können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre
Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google LLC sowie die
Verarbeitung dieser Daten durch Google LLC verhindern, indem sie das unter dem folgenden
Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

7. Weitergabe von Daten:
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den in dieser
Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten daher nur an Dritte weiter:
– wenn Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu
erteilt haben,
– wenn die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung meiner
berechtigten Interessen aus dem Vertrag erforderlich ist und kein Grund zur Annahme
besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe
Ihrer Daten haben, – in dem Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine
gesetzliche Verpflichtung besteht,
– sowie dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die
Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

8. Betroffenenrechte:
Sie haben das Recht:
– gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen
Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke,
die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern,
gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante
Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung
der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die
Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das
Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf.
aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
– gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder
Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu
verlangen;
– gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen
Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie
Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus
Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder
Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
– gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen
Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die
Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten
nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder
Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO
Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
– gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt
haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten
oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
– gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns
zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser
Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf und
– gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel
können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder
Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

9. Widerspruchsrecht:
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art.
6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO
Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit
dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der
Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles
Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine EMail an bar@toddytapper.de

10. Datensicherheit:
Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um
Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen
Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere
Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend
verbessert. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir
dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren, z.B. Secure
Sockets Layer (SSL) mittels Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS).

11. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung:
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 29.07.2021.
Aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig
werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir behalten uns vor, diese
Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen
entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen.
Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner